Freundeskreis La Haye du Puits e.V.
La Pointe du Hoc
Nach der Gründungsversammlung in 1988 / Après la signature du traité fondateur en 1988
Foire de Lessay
Das Rathaus von Schwanstetten / La mairie de Schwanstetten
Francis, Emilie, Laurence, Marie-France, Pascal, Manu
Étretat
Portbail
Auf der Brocante / À la brocante
Cabanes ("Hütten") de Gouville-sur-Mer
Le Mont Saint-Michel
Plage de Saint Rémy des Landes
Goury
Das Rathaus von La Haye du Puits / L'Hôtel de ville de La Haye du Puits
Logo Freundeskreis

Weihnachtsmarkt 2012 in La Haye du Puits

Vom 14. bis 18. Dezember fuhr wieder eine Delegation unseres Vereins zum Weihnachtsmarkt nach La Haye du Puits.
Diesmal nahmen Georg Hutflesz, Helga und Werner Ferschke, Rosemarie Steinel sowie Michael König teil. Nach 12-stündiger und regenreicher Fahrt wurden wir von Pascal LEROUX, den Gastfamilien sowie Bürgermeister Alain AUBERT mit einem kleinen Umtrunk begrüßt, um anschließend den Abend in den Gastfamilien zu verbringen.

Am Samstag wurde unser Stand – wie im letzten Jahr auch – in einem großen Zelt aufgebaut, das vom örtlichen Tourismusbüro bereit gestellt war und in dem viele Geschäfte und Vereine ebenfalls einen Stand unterhielten. Draußen vor dem Zelt waren der Stand für die Getränke (Bier, Glühwein, Calvados, Wein), der Stand zum Grillen von 100 kg mitgebrachten Nürnberger Bratwürsten, der Stand zum Backen von Crêpes und eine überdachte Sitzgelegenheit zum Verzehr der Leckereien aufgebaut. Ferner war noch ein Zelt installiert, in welchem die musikalischen Darbietungen vor dem Dauerregen geschützt waren.

Am Abend waren wir vom Komitee von « Les amis de Schwanstetten » zusammen mit Bürgermeister Alain AUBERT und den Gastfamilien zu einem Festessen eingeladen. Das wirklich köstliche Menü bestand aus

  • Salade périgourdine (Geflügelsalat aus Ente, eingelegte Zwiebeln, Kartoffeln und geräucherter Schinken)
  • Trou normand (Calvados auf Apfelsorbet, nicht ganz das Original )
  • Côte de Bœuf (Rippenstück vom Ochsen auf Holzfeuer gegrillt mit Gemüsepudding und Pommes frites)
  • Assiette de fromages et salade (Teller mit div. Käsen und Salat)
  • Soufflé glacé au GrandMarnier (Geeistes Soufflé aus Grand Marnier)

Natürlich kam auch die Unterhaltung und der gemeinsame Spaß nicht zu kurz, eine kleine Fotogalerie von diesem Festabend können Sie anschauen, wenn Sie in das kleine Bildchen klicken.

Da wir dieses Jahr nurmehr am Samstag am Markttreiben teilnehmen wollten, stand der Sonntag zunächst für diverse Privatbesuche zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchten wir dann ein sehr gelungenes Chor-Konzert des Chores « Entre la Douve et l'Ay » in der Kirche von La Haye du Puits. Selbst ein deutsches Lied fehlte im Rahmen des 1-stündigen Konzerts nicht. Am Montag war dann wieder die übliche Fahrt zur Keksfabrik in Sortosville-en-Beaumont dran sowie die abschließenden Einkäufe für die diversen „Mitbringsel”.

Schließlich am Dienstag war es dann so weit, wir mussten uns von unseren Freunden verabschieden und gelangten nach ca. 12 Stunden Fahrzeit wohlbehalten wieder zuhause an. Wie immer stellten wir fest, dass die Tage bei unseren Freunden viel zu schnell vergingen und ihre Herzlichkeit und Großzügigkeit unvergleichlich ist.

Wir freuen uns auf das nächste Mal im Mai 2013 bei uns.

À la prochaine

Die nächsten Termine

Keine Termine

Anmeldung