Freundeskreis La Haye du Puits e.V.
Étretat
Goury
Francis, Emilie, Laurence, Marie-France, Pascal, Manu
Das Rathaus von Schwanstetten / La mairie de Schwanstetten
Cabanes ("Hütten") de Gouville-sur-Mer
Das Rathaus von La Haye du Puits / L'Hôtel de ville de La Haye du Puits
Portbail
La Pointe du Hoc
Nach der Gründungsversammlung in 1988 / Après la signature du traité fondateur en 1988
Plage de Saint Rémy des Landes
Auf der Brocante / À la brocante
Le Mont Saint-Michel
Foire de Lessay
Logo Freundeskreis

« Brocante » 2016 am 21. August 2016 in La Haye du Puits

Zur diesjährigen Brocante am Sonntag 21.08.2016 machte sich eine fünfköpfige Delegation mit zwei PKW auf den Weg in die Normandie.

Am Vorabend der Brocante fand der traditionelle « Pot d’accueil » dieses Mal - wegen umfassender Baumaßnahmen des Kinosaals und dessen Nebenraum, wo er die letzten Jahre immer war - bei Jean-Claude und Francoise FONTAINE statt. In großer Runde (es waren nur zwei Komiteemitglieder verhindert) wurden wir herzlich von unseren französischen Freunden empfangen. Pascal LEROUX, der Präsident von « Les Amis de Schwanstetten » begrüßte die Delegation in der Normandie, informierte über das Programm für die kommenden Tage und es wurde gemeinsam auf das Wiedersehen angestoßen.

Der nächste Morgen begann, typisch für die Normandie, erst einmal mit einem großen Regenschauer, aber - und das ist auch typisch für die Normandie - der Wind blies die Wolken fast alle wieder weg ;-) und so konnten wir dann bei trockenem, durchwachsenem Wetter mit jedoch milden Temperaturen einen wunderschönen, regenfreien Tag erleben. Schnell wurde die Trödelware aufgebaut und dank Unterstützung unserer französischen Freunde der Grill angeschmissen. Der Zulauf insgesamt war spürbar geringer als in den Vorjahren, da zeitgleich vier weitere Märkte in der Umgebung stattfanden. Dennoch konnten wir die gesamten 40 kg mitgebrachter Nürnberger Bratwürste als „4 im Baguette”, 5 Gegrillte mit oder ohne Baguette oder als Kiloware wieder erfolgreich an den Mann/Frau bringen. Einige „Bratwurstfans”, die nicht zum Partnerschaftskomitee gehörten, kamen an diesem Tag sogar 2-3-mal vorbei, um ihren großen Bratwursthunger zu stillen. Neben dem Bratwurststand boten unsere französischen Freunde Pommes Frites an, ebenso Bier, Frankenwein und weitere Getränke. Wir konnten wieder viele Freunde begrüßen und im Zelt nebenan traf man sich zu einem gemütlichen Beisammensein.

Die nächsten beiden Tage standen wieder für eigene Ausflüge und Erkundungen zur Verfügung. Am Dienstagabend fand bei Micheline und Charles GUILLEMELLE wieder das traditionelle Makrelengrillen statt. Bgm. Alain AUBERT und seine Frau Michèle ließen es sich nicht nehmen und kamen direkt von ihrem Urlaub aus Südfrankreich zu diesem Grillabend. Pascal LEROUX ließ die gemeinsamen Stunden noch einmal Revue passieren und schickte Grüße nach Schwanstetten, Dorle Baltzer-Griesbeck dankte für die herzliche Aufnahme und für die tatkräftige Unterstützung, insbesondere beim Grillen und Verkauf der Bratwürste an der Brocante. Ein schöner Abend und die gemeinsame Zeit ging viel zu schnell vorbei und so hieß es dann leider auch offiziell schon wieder « Au revoir » zu sagen. Gabi und Matthias machten sich am kommenden Morgen, mit einem Übernachtungsstopp auf halber Strecke, wieder auf die Heimreise, während Dorle, Theo und Micha noch einige Tage bei bestem Wetter blieben und Land und Leute genossen. Es waren, wie eigentlich immer, wieder wunderschöne Tage bei und mit unseren Freunden in La Haye du Puits und wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch zum diesjährigen Thomasmarkt am 04. Dezember bei uns.

Zur Bildergalerie klicken Sie in eines der kleinen Bildchen.

Die nächsten Termine

Keine Termine

Anmeldung